Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Nicht nur mit dem Schwimmbadputz sind wir dieses Jahr frühr dran, auch die Frage nach einem neuen Kioskpächter ist dieses Jahr erfreulicherweise schnell über die Bühne gegangen. Wir freuen uns sehr, dieses Jahr von Kurt Knauer der Metzgerei Wehrle in Lenzkirch mit zahlreichen Köstlichkeiten versorgt und mit der ein oder anderen besonderen Idee überrascht zu werden.

Der Kiosk wird dieses Jahr bereits vor Beginn der Badesaison, voraussichtlich bereits Mitte Mai, eröffnet und so für die vielen Spaziergänger, Wanderer und Fahrradfahrer aber auch für Familien ein schönes Ausflugsziel oder ein Zwischenstopp sein, um sich zu stärken, zu erholen, die Seele baumeln zu lassen, andere Leute zu treffen, Spaß zu haben, den Kindern beim Spielen zuzugucken und die einzigartige familiäre und idyllische Atmosphäre zu genießen, die unser Bad so weit über die Region hinaus bekannt gemacht hat. Das genaue Datum sowie die Öffnungszeiten folgen.

Der Schwimmbadförderverein wird dieses Jahr die Kuchenversorgung übernehmen, dessen Erlös komplett dem Schwimmbad zugute kommen wird. Wer also gerne backt und dem Freibad nicht beim Untergehen zugucken, sondern mit Herz und (Rührgerät in der) Hand bei der Rettung des Bades mitwirken möchte, ist herzlich dazu aufgerufen, uns das ein oder andere Mal eine Kuchenspende zukommen zu lassen! 🙂
Bitte notieren Sie hierfür Ihre Zutaten oder füllen Sie das hierfür vorgesehene Formular aus, welches Sie in der Rubrik „Downloads“ finden können, und geben dies am Kiosk mit ab.

Wir sagen schonmal DANKE!

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Auf zur Schwimmbadputzete!

Der Winter war lange genug, nun ist es endlich wieder Zeit, das Bad auf die nächste Freibadsaison vorzubereiten und herzurichten. Wie jedes Jahr packt hierfür der Schwimmbadförderverein dieses Jahr etwas früher als sonst, nämlich am Samstag, den 28. April 2018 um 9 Uhr seine Gummistiefel aus und reinigt zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Kappel das Becken. Zwar haben wir auch schon etwas Grünpflege betrieben, doch sind neben dem Beckkenputz auch noch zahlreiche andere Aufgaben zu erledigen, um das Bad aus seinem Winterschlaf zu holen und wachzuküssen – wir freuen uns also über jeden der mitharkt, anpackt, aufbaut, schrubbt, putzt und jätet!  Bitte bringen Sie wenn möglich Handschuhe und Gummistiefel oder wetterfestes Schuhwerk mit, gerne auch Hochdruckreiniger und Harken.

Für das leibliche Wohl der fleißigen Helfer wird natürlich wie immer gesorgt!

 

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Mit gutem Beispiel voran ging die Gruppe „Punkt, Punkt, Komma, Strich“ aus Kappel. Die für ihre Teilnahme am Lenzkircher Rosenmontagsumzug von den Veranstaltern erhaltenenen Geldbetrag spendeten sie dem Schwimmbad Förderverein Kappel e.V. und legten noch einmal den gleichen Betrag obendrauf – vielen herzlichen Dank dafür!

Jegliche Spenden werden dringend benötigt, um unser geliebtes Bad zu retten. Umso schöner ist es, wenn sich gleich eine ganze Gruppe findet, die unser Bad unterstützt und dabei solchen Spaß hat 😉 Vielleicht lassen sich für das nächste Jahr noch andere inspirieren und motivieren! Punkt, Punkt, Komma, Strich haben auf jeden Fall buchstäblich ein fröhliches Zeichen hierfür gesetzt!

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Deutschlands größte Vereinsaktion

– 1.000€ für den Schwimmbadförderverein Kappel e.V. –

Deutschlands größte Vereinsaktion ist zu Ende. Der Schwimmbadförderverein Kappel e.V. hat den 8. Platz unter mehr als 1.150 teilnehmenden gemeinnützigen Vereinen aus ganz Deutschland belegt. Herzlichen Dank an alle, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben.

Dank dieses guten Ergebnisses erhält der Schwimm-badförderverein Kappel e.V. 1.000€ von der Bank Ing DiBa. Das Geld wird für unser Projekt “Erhalt des Bades in Form eines Freibads mit biologischer Filterung“ eingesetzt.

Um unser Ziel zu erreichen, benötigen wir noch jede Menge weiterer Spenden.Das Spendenkonto für die Sanierung des Kappler Schwimmbades ist bei der:

Volksbank Freiburg, IBAN DE 30 6809 0000 0033 4057 07

 

Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Die Sanierung des Schwimmbades kann nur erfolgen, wenn wir auch einiges an Eigenleistungen erbringen und selber finanzielle Mittel aufbringen können.
Dafür brauchen wir Sie! Jede Spende zählt!

Das Spendenkonto für die Sanierung des Kappler Schwimmbades ist bei der

Volksbank, IBAN DE 30 6809 0000 0033 4057 07, BIC GENODE61FR1.