Geschrieben am von & gespeichert unter Allgemein.

Liebe Mitglieder des Schwimmbadfördervereins Kappel e.V., Teilnehmer der Podiumsdiskussion,
politische Entscheidungsträger und interessierte Bürger,

 

vielen Dank für die Teilnahme an unseren Informationsveranstaltungen am 07.10.2017 sowie am 18.10.2017. Die rege Beteiligung bestätigt in eindrücklicher Weise Ihre Wertschätzung für unser schönes Bad!

Emotionale Monate der Beratschlagungen, Diskussionen und des Ringens um eine gemeinschaftliche Lösung liegen hinter uns. Die Abstimmungen zum Schluss der Informationsveranstaltungen markieren ein vorläufiges Ende dieses Prozesses. Gleichzeitig aber auch einen Anfang. Denn:

Dank des Ergebnisses von 89,1% Zustimmung für den Erhalt des Bades in Form eines Freibads mit biologischer Filterung sind wir nun in der Lage, konkrete Schritte diesbezüglich einzuleiten und dieses zukunftsweisende Projekt gemeinsam anzugehen.
Das Ergebnis der Abstimmung: 174 gültige Stimmen, 155 x Ja, 19 x Nein.

 

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer, welche durch ihren Einsatz die Planung und Durchführung dieser Veranstaltungen erst ermöglicht haben. Danke auch an alle, die extra den weiten Weg aus Freiburg, Stuttgart oder anderen weiter entfernten Orten auf sich genommen haben, um uns und das Bad zu unterstützen!

In Kürze wird ein extra Spendenkonto eingerichtet werden. Außerdem werden wir an einigen Aktionen teilnehmen, um als Verein weitere Spendengelder zu erhalten.

Wir benötigen nun Unterstützung in den Bereichen Spendenkonzepte, Aufstellung von Eigenleistung, Akquise von Fördermitteln, Arbeit mit den politischen Gremien sowie der weiteren Planung. Da dieses Bad fit gemacht werden soll für die Zukunft, sind insbesondere auch junge Menschen angesprochen, sich mit Rat und Tat einzubringen!

Herzlichst, Ihre

Sarah Leufke, 1. Vorsitzende des SFV Kappel e.V.

freibad-kappel@posteo.de

Schreiben Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)